WieSagIchsAufDeutsch:Editierhilfe

aus WieSagIchsAufDeutsch.de

Herzlichen Dank f├╝r Ihre Teilnahme am WieSagIchsAufDeutsch-Projekt!

Inhaltsverzeichnis

Inhaltliche Hinweise ...

... zur WieSagIchsAufDeutsch-Philosophie finden Sie hier.

Hinweise zur Struktur ...

... von Eintr├Ągen finden Sie hier.

Zur Formatierung von Eintr├Ągen

Abs├Ątze/Leerzeilen geben Sie wie gewohnt mit der Eingabetaste ein (und zwar immer einen mehr, als man meinen w├╝rde).

Andere Formatierungen gelingen spielend leicht mit den vorbereiteten, grauunterlegten 11 Schaltfl├Ąchen am oberen Rand des Eingabefeldes, die f├╝r eine unmittelbare Umsetzung in die entsprechenden Formatierungszeichen sorgen:

F├╝r Fettdruck markieren Sie die entsprechende Passage bitte nachtr├Ąglich mit der Maus und klicken dann die entsprechende Schaltfl├Ąche (B) an.

F├╝r Zwischen├╝berschriften gilt Gleiches: Geben Sie die ├ťberschrift wie gewohnt ein, markieren Sie sie mit der Maus und klicken zuletzt auf das gro├če, schwarze A, das einen gr├Â├čeren Schrifttyp symbolisieren soll. (Alternativ k├Ânnen Sie aber auch erst das A anklicken, den automatisch eingef├╝gten Beispielstext zwischen den Gleichheitszeichen ("Ebene 2 ├ťberschrift") l├Âschen und durch die von Ihnen gew├╝nschten Text ersetzen.)

Zur Eingabe einer durchgehenden horizontalen Linie klicken Sie bitte den schwarzen Balken auf der Schaltfl├Ąche ganz rechts an.

(Alternativ und ebenfalls kinderleicht k├Ânnen die Formatierungszeichen auch direkt mit der Tastatur eingegeben werden: Text in drei einfachen Anf├╝hrungszeichen wird fett dargestellt, Text eingerahmt von je zwei Gleichheitszeichen ergibt eine Zwischen├╝berschrift und vier Gedankenstriche hintereinander werden als durchgezogenen Linie dargestellt.)

Sie k├Ânnen die Formatierung ohne weiteres ├╝berpr├╝fen, indem Sie auf "Vorschau zeigen" am unteren Rand des Eingabefeldes klicken.


NUR KEINE ANGST, SIE K├ľNNEN NICHTS FALSCH MACHEN! JEDE UNABSICHTLICHE VER├äNDERUNG KANN ├ťBER DIE VERKN├ťPFUNG "VERSIONEN" IN DER LINKEN SPALTE R├ťCKG├äNGIG GEMACHT WERDEN! ENTWEDER VON IHNEN ODER VON UNS!


Verkn├╝pfungen mit anderen anderen Seiten anlegen

Um am Ende eines Eintrags (zum Beispiel Catering) auf einen anderen zu verweisen, geben Sie einfach das Verweisungsziel (zum Beispiel Caterer) als Wort in zwei rechteckigen Klammern ein. Damit die Verkn├╝pfung fett wiedergegeben wird, sollten Sie die Klammern au├čerdem wiederum in jeweils drei Anf├╝hrungszeichen setzen.

F├╝r ein Beispiel klicken Sie bitte auf die vorstehenden Verkn├╝pfungen mit "Catering" oder "Caterer" und sehen Sie sich dort den Quelltext an, in dem Sie dort der entsprechenden Verkn├╝pfung in der linken Leiste folgen.

Eine automatische Weiterleitung, so da├č beim Aufruf eines Stichworts (zum Beispiel "joggen") gleich ein anderes (zum Beispiel "joggen gehen") erscheint, legen Sie an mit #REDIRECT, gefolgt vom Weiterleitungsziel wiederum in zwei eckigen Klammern.


Die Zeile "Zusammenfassung"

Am Ende der Eingabeseite finden Sie die Zeile "Zusammenfassung". Werden hier Angaben gemacht, tauchen diese sp├Ąter in der Liste der ├Ąlteren Versionen eines Artikels und erm├Âglichen dann einen schnellen ├ťberblick ├╝ber die ├änderungen von Version zu Version. Wenn Sie m├Âgen, k├Ânnen Sie daher dort etwas eintragen, wie zum Beispiel "Vorschlag 'Lieferessen' eingef├╝gt", "Vorschlag 'Gabelfr├╝hst├╝ck' an die erste Position verschoben" und so weiter.

Sofern Sie keine gro├čen ├änderungen vorgenommen, sondern lediglich die Rechtsschreibung, die Formatierung oder ├Ąhnliches ge├Ąndert haben, k├Ânnen Sie auch einfach das H├Ącken "Nur Kleinigkeiten wurden ver├Ąndert" aktivieren.


Die Schaltfl├Ąchen "Artikel speichern", "Vorschau zeigen", "├änderungen zeigen"

Diese Schaltfl├Ąchen sind selbsterkl├Ąrend, daher nur ein weiterer Hinweis auf "Vorschau zeigen": Hier k├Ânnen Sie vor dem endg├╝ltigen Speichern die von Ihnen erstellte neue Version des Artikels ansehen und gegebenenfalls danach noch ver├Ąndern. Auf diese Weise sollen fehlerhafte Versionen m├Âglichst gar nicht erst in die Versionsliste aufgenommen werden. Haben Sie trotzdem einmal eine Seite trotz Fehlers gespeichert, ist dies nat├╝rlich auch nicht weiter schlimm, da Sie diese Seite ja sofort wieder bearbeiten und den Fehler beseitigen k├Ânnen.

Pers├Ânliche Werkzeuge
Erweiterungen
www.flistu.de - tausche Hotel-, Restaurant- und Branchenbewertungen mit Deinen Freunden!