Master

aus WieSagIchsAufDeutsch.de

Bildungssystem

Vorschlag: Diplom

Es handelt sich um einen kulturellen Ausdruck, der nicht direkt ├╝bersetzt wird. "Bachelor" ist daher das Vordiplom. Allenfalls w├Ąre in geisteswissenschaftlichen F├Ąchern auch der "Magister" angebracht, analog "Bakkalaureus".


Vorschlag: (akademischer) Meistergrad.

Bsp.: "Er hat zwar sein Diplom nicht geschafft, aber immerhin einen akademischen Meistergrad erworben. (statt: "... aber immerhin seinen Master gemacht.")

Bsp.: "Er hat einen Meistergrad in Gartenarchitektur." (statt: "Er hat einen Master in Gartenarchitektur.")


Vorschlag: Meisterpr├╝fung


Vorschlag: Mitteldiplom.

Bsp.: "Er hat ein Mitteldiplom in Gartenarchitektur." (statt: "Er hat einen Master in Gartenarchitektur.")

Tonaufzeichnungen

Vorschlag: Originalmitschnitt; Mutterband (z.B. bei einer Tonaufzeichnung im Studio)


Vorschlag: Originalaufnahme.


B├╝roprogramme/EDV

Vorschlag: Vorlage

Bsp.: "Die Fu├čzeile kann in der Folienvorlage ge├Ąndert werden" statt "...im Folienmaster..."

"Master" ist ja hier nur eine Verk├╝rzung von "master template", wovon der "template"-Teil in der Tat "Vorlage" bedeutet, der "master"-Teil ja jedoch die Zusatzinformation beinhaltet dass es sich um eine General-/├╝bergeordnete/h├Âhergestellte/andere inkludierende Vorlage handelt, im Gegensatz zu einer normalen Vorlage. Mutante 22:12, 24. M├Ąr 2009 (CET)



Herzlichen Dank für weitere Vorschläge und Beispiele zu diesem Ausdruck!


Pers├Ânliche Werkzeuge
Erweiterungen
www.flistu.de - tausche Hotel-, Restaurant- und Branchenbewertungen mit Deinen Freunden!